• BESUCHER 438,254
  • AKTUELL 2

Aktivitäten

27.05.2016 - Wochenendzeltlager 2016 in Parensen



Wochenendzeltlager in Parensen 2016
Vom 27.05.2016 bis zum 29.05.2016 zog es uns für ein Wochenende nach Parensen. Grund hierfür war das diesjährige Wochenendzeltlager.
Am Donnerstag den 26.05.2016 wurde die kleine Zeltstadt aufgebaut, um am Freitag gegen 16:00 Uhr in aller Ruhe dort anreisen zu können.
Freitag war es dann soweit. Wir reisten gegen 16:00 Uhr an und gegen 17:00 Uhr fand die Lagereröffnung statt.
Nach dem Abendbrot gegen 18:30 Uhr wurde nochmal für die Jugendflammenabnahme der Stufe 1 gelernt.
Diese wurde am Samstag den 28.05.2016 bei strahlendem Sonnenschein abgenommen, bevor wir Pizza aus dem Steinofen essen konnten und uns auf dem Weg nach Niedernjesa machten.
Nur die JF Nörten-Hardenberg Mitte und die JF Wolbrechtshausen fuhren nach Niedernjesa. Wir wurden von der dortigen Jugendfeuerwehr zum Jubiläum eingeladen und konnten so nicht an dem Orientierungsmarsch des Gemeindezeltlagers teilnehmen.
In Niedernjesa gab es eine Schlauchboot WM. Hier traten immer 2 Teams gegeneinander an. Beide Teams mussten eine 8 auf dem See fahren und wieder über die Start- und Ziellinie kommen.
Der erste Lauf der beiden Teams war nicht optimal und im zweiten Lauf konnten wir noch mal eine Schippe drauf legen und beide zweiten Rennen für uns gewinnen.
Am Ende kamen wir von 18 teilnehmenden Mannschaften auf Platz 2 und Platz 7. Wie wir finden eine sehr gute Platzierung die sich sehr gut sehen lassen kann.
In Parensen wieder angekommen, gab es lecker Abendbrot.
Am Sonntag war das Wetter nicht so gut wie gedacht. Wir räumten unsere Plätze und nahmen an der Abschlussveranstaltung teil.
Hier wurden die Sieger des Orientierungsmarsches gekührt und die Jugendflamme der Stufe 1 verliehen. Aus beiden Jugendfeuerwehren konnten 7 Jugendflammen erworben werden.
Hier ist ganz klar der hohe Stellenwert der Ausbildung zu sehen.
Gegen 14:00 Uhr war das Zeltlager zu Ende und wir konnten doch noch die Sachen bei gutem Wetter zusammenpacken.