• BESUCHER 333,910
  • AKTUELL 1

Wir Über Uns

Feuerwehrfahne FF Nörten-Hardenberg

Unsere Feuerwehr wurde am 14.02.1889 gegründet, welche derzeit vom Ortsbrandmeister Sven Henne und seinem Stellvertreter Marco Schmidt geleitet wird.

Zurzeit leisten 50 Kameradinnen und Kameraden den aktiven Dienst in der Ortsfeuerwehr Nörten-Hardenberg, des Weiteren sind zurzeit 7 Jugendliche in der Jugendfeuerwehr aktiv.

Neben der aktiven und der Jugendfeuerwehr hat die Feuerwehr Nörten-Hardenberg auch einen Feuerwehrverein (Feuerwehrverein Nörten-Hardenberg e.V.) mit derzeit 250 Mitgliedern.

Geleitet wird der Feuerwehrverein vom 1. Vorsitzenden Udo Neiseke und seinem Stellvertreter Ernst Kasten junior.

Bahnhof Nörten-Hardenberg

Das Aufgabengebiet der Ortsfeuerwehr Nörten-Hardenberg ist breit gefächert.

Brände und Technische Hilfeleistungen jeglicher Art gilt es zu bewältigen.

In unser Einsatzgebiet gehören Teilstrecken des Schienennetzes der Deutschen Bahn AG, der Bundesautobahn 7 und der Bundesstraße 3.

Hinzu kommen Kindergärten, Schulen, ein Alten- und Pflegeheim, Groß-, Einzelhandel- und Industriebetriebe.

Die Ortsfeuerwehr Nörten-Hardenberg wird somit zu durchschnittlich ca. 60 – 70 Einsätzen pro Jahr gerufen.

übungsdienst: Technische Hilfeleistung am PKW

Um einen hohen Ausbildungsstand der aktiven zu gewährleisten, werden sie fortlaufend geschult.

Zu einem beim Ausbildungsdienst, der immer Montag ab 19:30 Uhr am Gerätehaus Nörten-Hardenberg statt findet oder bei Sonderdiensten, die meistens Samstags abgehalten werden.

überörtlich werden die Kameraden auf Kreisebene und auf der Landesebene ausgebildet.

Der Ausbildungsstand wird in regelmäßigen abständen von der Wehrführung mittels Einsatz-, bzw. Alarmübungen abgefragt.

Burg Hardenberg

Nörten-Hardenberg liegt in Südniedersachsen, jeweils ca. 12 Km entfernt zwischen unserer Kreisstadt Northeim und der Universitätsstadt Göttingen, an der Bundesautobahn 7 und der Bundesstrasse 3, sowie an der Nord/Süd- und ICE-Schnellfahrstrecke der Deutschen Bahn AG gelegen.

In der Flecken-Gemeinde Nörten-Hardenberg leben ca. 8300 Einwohner, dessen Sicherheit die Gemeindefeuerwehr mit 8 Ortsfeuerwehren abdeckt, welche sich aus 2 Stützpunktfeuerwehren und 6 Feuerwehren mit Grundausstattung zusammensetzt. Die Stützpunktfeuerwehr Nörten-Hardenberg arbeitet im Gemeindegebiet ca.80% aller Einsätze im Jahr (mit) ab.

Ortsbrandmeister Sven Henne
Stellv. Ortsbrandmeister Marco Schmidt
Zugführer 1 Markus Napp
Zugführer 2 Torben Hamel
Gruppenführer 1 Jan Zellermann
Gruppenführer 2 Jürgen Schmidt
Gruppenführer 3 Thorsten Nau
Gruppenführer 4 Timo Wohlfarth
Sicherheitsbeauftragter Reik Schüddekopf
Schriftführerin Katja Grube
Atemschutzgerätewart Markus Napp
Stellv. Atemschutzgerätewart Benjamin Kaiser
Jugendfeuerwehrwart Torben Hamel
Stellv. Jugendfeuerwehrwart

Technik Gruppe

1. Gerätewart Jan Zellermann
2. Gerätewart Torben Hamel
3. Gerätewart Markus Napp
4. Gerätewart Tom Weisenburger
5. Gerätewart

Jens Bertram

Andreas Beste

Detlef Bötte

Daniel Gerwin

Nico Gothe

Pascal Grote

Katja Grube

Torben Hamel

Sven Henne

Leon Hänel

Benjamin Kaiser

Timo Kaiser

Ernst Kasten_Jun

Charline Keudel

Torsten Krems

Markus Napp

Thorsten Nau

Udo Neiseke

Marcel Neumann

Daniel-Tobias Nolte-Pagel

Sandra Pagel

Mareike Paul

Marcel Paul

Michael Pickel

Philipp Pleitz

Thomas Päschke

Franziska Rast

Jörn-Felix Reimann

Jürgen Schmidt

Marco Schmidt

Marko Schmidt

Reik Schüddekopf

Tobias Selke

Timo Selke

Jakob Semper

Alexander Stolz

Ingo Tennstedt

Alexander Thiele

Dieter Thiele

Anton von_Hardenberg

Axel Walbrecht

Nicole Weisenburger

Tom Weisenburger

Meik Westphal

Timo Wohlfarth

Uwe Wollersen

Oliver Zellermann

Jan Zellermann


Webmaster

Torben Hamel


Webmaster

Marcel Paul


Um die Kameradinnen und Kameraden, die Arbeit
und die Technik der Stützpunktfeuerwehr Nörten-Hardenberg
der öffentlichkeit online zu präsentieren,
sind zur Zeit zwei Kameraden damit beauftragt,
die sich mit dem Medium "Internet" beschäftigten und bestens auskennen.

Nur eine Internetpräsenz, die aktuell und umfangreich online präsentiert wird,
 ist auch für die Besucher der Homepage interessant
und besucht diese in Zukunft immer wieder gerne!

 

Die Webmaster haben folgende Aufgaben:

  • Design & Layout der Homepage

  • Einarbeitung des Homepageinhaltes mit bearbeiteten Bildern

  • Aktualisierung der Internetseiten

  • Einsatzberichterstattung auf internen Seiten und auf externen Portalen
    mit Verlinkung (Deep-Link) zur eigenen Homepage

  • Gegenseitiges verlinken mit anderen Feuerwehr-Homepages

  • Verwaltung und Einrichtung von E-Mail - Adressen

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen, die uns bei der Homepagearbeit mit Informationen und Material unterstützen.
Für Lob, Kritik und Anregungen sind wir jederzeit gerne Eure persönlichen Ansprechpartner!