• BESUCHER 388,593
  • AKTUELL 2

Einsatz 88/2014

Bericht über Einsatz am 13.11.2014

Alarmierung 16:57 Uhr

Einsatzende 17:45 Uhr

Alarmstichwort Hilfe 1

Einsatzort Göttinger Straße Ecke Lauenförder Straße in Nörten-Hardenberg

Ausgerückte Fahrzeuge: ELW HLF 20/20 TLF 16/25 

Weitere Fahrzeuge: 1 x Polizei, 1 x Abschleppunternehmen, 1 x Ölbeseitigungsfirma, 1 x Kreispressegruppe Privat PKW

Personalstärke 11

Beschreibung Einsatz Hilfe 1 - Auslaufende Betriebsstoffe nach VU

Am 13.11.2014 wurden wir gegen 16:57 Uhr zum 3. Mal innerhalb von 24 Stunden zu einem Einsatz alarmiert. Wir mussten zu auslaufenden Betriebsstoffen nach einem Verkehrsunfall ausrücken. Der Einsatzort war an der Kreuzung Göttinger Straße Ecke Lauenförder Straße. Ein Fahrzeug kommend aus Nörten-Hardenberg Richtung Angerstein wurde übersehen von einem Linksabbieger kommend von Angerstein Richtung Lauenförder Straße. Unsere Aufgabe bestand in der Verkehrsregelung und das Abbinden der Betriebsstoffe, sowie das Ausleuchten der Einsatzstelle. Bis der Abschleppdienst eintraf. Nachdem der Abschlepper das Fahrzeug aufgenommen hatte, reinigte die Ölbeseitigungsfirma die Straße und danach war der Einsatz gegen 17:45 Uhr für uns beendet.

Berichte von anderen Webseiten