• BESUCHER 388,582
  • AKTUELL 22

Einsatz 80/2014

Bericht über Einsatz am 01.11.2014

Alarmierung 21:09 Uhr

Einsatzende 23:15 Uhr

Alarmstichwort Hilfe 1

Einsatzort Lauenförder Straße in Nörten-Hardenberg

Ausgerückte Fahrzeuge: ELW HLF 20/20 TLF 16/25 

Weitere Fahrzeuge: Ölbeseitigungsfirma, Polizei, Straßenmeisterei

Personalstärke 14

Beschreibung Hilfe 1 auslaufende Betriebsstoffe

Am 01.11.2014 wurden wir gegen kurz nach 21 Uhr zu einer Hilfeleistung an die Total Tankstelle gerufen. Hier sollten Betriebsstoffe ausgelaufen sein. Kurz nach der Alarmierung machte sich das MTF auf den Weg zum Einsatzort. Dort angekommen konnte auf dem Gelände der Total Tankstelle nichts vorgefunden werden, aber etwas weiter in der Göttinger Straße Ecke Reyershäuser Straße standen mehrere Fahrzeuge, die einen Schaden aufwiesen, weil sie auf der glatten Fahrbahn ins Rutschen gekommen sind. Das HLF rückte nach und begann umgehend mit der Entschärfung der Kurvenbereiche. Die Polizei kontrollierte die Strecke ins Rodetal bis nach Reyershausen, wo nach kurzer Zeit auch der Verursacher, ein Reisebus gefunden werden konnte. Daraufhin wurde von der Straßenmeisterei die Ölbeseitigungsfirma alarmiert. Das TLF kam ebenfalls zum Einsatz und sicherte die Einsatzstelle mit ab. Bis die Kurvenbereiche an der Einsatzstelle im Ortsgebiet entschärft waren, sicherten wir die Einsatzstelle ab, danach war der Einsatz gegen 23:15 Uhr für uns beendet.
...
...
...
...
...

Berichte von anderen Webseiten