• BESUCHER 405,200
  • AKTUELL 3

Einsatz 6/2019

Bericht über Einsatz am 13.01.2019

Alarmierung 17:16 Uhr

Einsatzende 18:30 Uhr

Alarmstichwort Einsatz Mittel

Einsatzort Bundesstraße 3 Nörten-Hardenberg Richtung Northeim

Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 20/20 TLF 16/25 TSF-W 

Weitere Fahrzeuge: RW FTZ Northeim, 2 x RTW ASB Nörten-Hardenberg , 1 x NEF Northeim, Polizei,

Personalstärke 16

Beschreibung Einsatz TH Mittel - Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Auf der B3, in Fahrtrichtung Northeim, kam ein PKW nach rechts von der Fahrbahn ab. Aus diesem Grund wurden wir von der Einsatzleitstelle in Northeim gegen 17:16 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer eventuell eingeklemmten Person gerufen. Beim Eintreffen befand sich der Fahrer schon nicht mehr im Fahrzeug. Aufgrund der Seitenlage, konnte die Beifahrerin, das Fahrzeug nicht alleine verlassen. Im Zuge der Rettung wurde der PKW wieder auf die Straße gezogen. Anschließend konnte die Beifahrerin, zusammen mit dem Rettungsdienst, aus dem PKW gerettet werden Zur weiteren Behandlung wurde Sie in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Für uns waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Einsatzende war gegen 18:30 Uhr.
...
...
...

Berichte von anderen Webseiten

Bericht HNA