• BESUCHER 387,613
  • AKTUELL 1

Einsatz 2/2017

Bericht über Einsatz am 06.01.2017

Alarmierung 20:38 Uhr

Einsatzende 22:00 Uhr

Alarmstichwort Technische Hilfeleistung 1

Einsatzort B 446 Auffahrt zur B 3 in Nörten-Hardenberg

Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 20/20 TSF-W 

Weitere Fahrzeuge: RTW Johanniter, Polizei, 2 x Abschleppunternehmen,

Personalstärke 13

Beschreibung Einsatz Hilfe 1 - Auslaufende Betriebsstoffe nach VU

Am 06.01.2017 wurden wir um 20:38 Uhr zur Absicherung auslaufender Betriebsstoffe nach einem Verkehrsunfall gerufen. An der Einsatzstelle, welche sich auf der B 446 im Bereich Auffahrt zur B 3 befand, waren 2 Fahrzeuge kollidiert und waren nicht mehr fahrbereit. Unsere Aufgabe bestand in der Absicherung und das Ausleuchten der Einsatzstelle, sowie das Abbinden von Flüssigkeiten durch Bindemittel. Im Verlauf des Einsatzes wurden von uns in voriger Absprache mit der Polizei umgefahrene Schilder, welche in die Fahrbahn rakten entfernt. Nachdem beide Fahrzeuge von den Abschleppwagen aufgenommen wurden, wurde die Fahrbahn von uns grob gereinigt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Gegen 22:00 Uhr war der Einsatz für uns beendet.
...
...
...
...
...
...
...

Berichte von anderen Webseiten