• BESUCHER 388,582
  • AKTUELL 22

Einsatz 15/2016

Bericht über Einsatz am 04.03.2016

Alarmierung 14:41 Uhr

Einsatzende 16:30 Uhr

Alarmstichwort Brand BMA

Einsatzort Bundesautobahn 7 Fahrtrichtung Süden KM 259 nahe Parkplatz Leineholz

Ausgerückte Fahrzeuge: ELW HLF 20/20 TLF 16/25 TSF-W 

Weitere Fahrzeuge: TSF-W Parensen, RTW DRK, Abschleppunternehmen, Autobahnpolizei, Kreispressegruppe Privat PKW

Personalstärke 16

Beschreibung LZ1 PKW Brand

Am 04.03.2016 wurden wir gegen 14:41 Uhr zu einem PKW Brand auf die Bundeautobahn Richtung Süden alarmiert. Ein mit 2 Frauen besetzter Kombi geriet kurz nach dem Parkplatz Leineholz in Brand. Der Notruf löste die Feuerwehren Nörten-Hardenberg Mitte und Parensen aus. Kurz nach der Alarmierung kamen das HLF, das TSF-W der Feuerwehr Parensen, das TLF, das TSF-W und der ELW an der Einsatzstelle an. 2 Trupps unter Atemschutz nahmen ein C-Rohr und ein Schaumrohr vor. Um das Löschwasser nicht in die Kanalisation laufen zu lassen, wurden von uns mehrere Gullieier gesetzt. Weiterhin wurde die Einsatzstelle von uns in Zusammenarbeit mit der Autobahnpolizei abgesichert. Ein Folgeunfall, der sich im Stau noch ereignete, musste von uns nicht abgearbeitet werden. Hierbei kam es ebenfalls nicht zu Personenschäden. Einsatzende war für uns gegen 16:30 Uhr, dennoch mussten wir unsere Fahrzeuge noch bestücken und einsatzklar machen.
...
...
...
...
...
...
...