Einsatz Sonderfahrzeug - Blockfahrzeug für den Rettungsdienst 27.10.2020

Am 27.10.2020 wurden wir gegen 05:20 Uhr auf die Bundesautobahn Fahrtrichtung Süden gerufen. Nach einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Transporter wurde eine verletzte Peron vermutet. Noch auf der Anfahrt wurde über Funk mitgeteilt, dass keine Person eingeklemmt sei. An der Einsatzstelle angekommen, wurde diese abgesichert. Der verunfallte Transporter wurde auf den Parkplatz Leineholz verbracht. Gegen 06:10 Uhr war der Einsatz für uns beendet.

Einsatz Brand Klein - Ausgelöste Brandmeldeanlage 26.10.2020

Am 26.10.2020 wurden wir um 12:05 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage zu einem Hotelbetrieb in Lütgenrode gerufen. An der Einsatzstelle angekommen wurde der betroffene Bereich gesucht und kontrolliert. Nach der Übergabe der Einsatzstelle an den Betreiber konnten wir wieder Einrücken. Einsatzende war gegen 13:00 Uhr.

Einsatz Brand Klein - Ausgelöste Brandmeldeanlage 18.10.2020

Am 18.10.2020 wurden wir gegen 10:45 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Lauenförder Straße gerufen. Am Einsatzort angekommen, wurde der betroffene Bereich kontrolliert und eine Staubentwicklung durch die Big Pack Abfüllung über ca. 3 Etagen festgestellt. Die Mitarbeiter reinigten die Räumlichkeiten grob und erst darauf konnte die Brandmeldeanlage durch die Feuerwehr zurückgestellt werden. Einsatzende war gegen 12:00 Uhr.

Einsatz Brand klein - Ausgelöste Brandmeldeanlage 15.10.2020

Zum zweiten Einsatz am 15.10.2020 wurden wir um 13:48 Uhr in das Gewerbegebiet Area 3 in Angerstein gerufen. An der Einsatzstelle angekommen wurde der betroffene Bereich kontrolliert. Seitens der Feuerwehr konnte kein Schadenereignis festgestellt werden. Wir übergaben die Einsatzstelle an den Betreiber und konnten wieder Einrücken. Einsatzende war gegen 14:30 Uhr. Lobenswert war, dass alle Mitarbeiter an den Sammelpunkten waren und wir durch Brandschutzhelfer in Empfang genommen und die gesamte Zeit des Einsatzes begleitet wurden.

Einsatz TH Mittel - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person 15.10.2020

Am 15.10.2020 wurden wir gegen 08:36 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall eingeklemmte Person“ auf die Bundesautobahn in Fahrtrichtung Norden gerufen. Kurz vor der Einmündung in die Baustelle kam auf nasser Fahrbahn ein Kleintransporter ins Schlingern und anschließend auf der Seite liegend im Graben zu stehen. An der Einsatzstelle angekommen wurde durch das HLF Nörten die Rettung vorbereitet und in Absprache mit dem Rettungsdienst die Frontscheibe des verunfallten Fahrzeuges herausgenommen. Währenddessen sicherte das TLF Nörten die Bundesautobahn ab um dem Notarzt, welcher sich

Einsatz Brand Mittel - PKW Brand 13.10.2020

Am 13.10.2020 wurden wir gegen 00:10 Uhr auf die Bundesstraße 3 zu einem gemeldeten PKW Brand gerufen. Auf der Abfahrt zur B446 sollte ein PKW brennen. An der Einsatzstelle angekommen, stellte sich heraus, dass seitens der Feuerwehr kein Eingreifen erforderlich ist. Wir konnten wieder Einrücken und der Einsatz war gegen 00:30 Uhr beendet.