Einsatz Brand Klein - Ausgelöste Brandmeldeanlage 26.11.2020

Am 26.11.2020 wurden wir gegen 13:39 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Lütgenrode in einen Hotelbetrieb gerufen. Noch während des Ausrückens kam seitens der Leitstelle die Rückmeldung, dass es sich um einen Fehlalarm handelt und die Brandmeldeanlage nur zurückgesetzt werden muss. Wir fuhren die Einsatzstelle an und kontrollierten den betroffenen Bereich. Nach einer kurzen Zeit vor Ort, konnten wir die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben und wieder einrücken. Einsatzende war gegen 14:30 Uhr.

Einsatz Brand Klein - Ausgelöste Brandmeldeanlage 22.11.2020

Am 22.11.2020 wurden wir um 17:42 Uhr erneut zu einem Einsatz alarmiert. Eine Brandmeldeanlage in der Lauenförder Straße hat ausgelöst. An der Einsatzstelle angekommen wurde der betroffene Bereich kontrolliert und es konnte eine Störung einer Meldergruppe festgestellt werden. Der Betreiber wird umgehend den Kundendienst informieren. Einsatzende war gegen 18:30 Uhr.

Einsatz Sonderfahrzeug - Blockfahrzeug für Rettungsdienst 22.11.2020

Am 22.11.2020 wurden wir um 15:59 Uhr zur Unterstützung als Blockfahrzeug zusammen mit dem Rettungsdienst auf die Bundesautobahn 7 Fahrtrichtung Norden gerufen. Während der Einsatzfahrt konnten wir diese in Absprache mit der Einsatzleistelle abbrechen. Wir kehrten wieder in den Standort zurück. Einsatzende war gegen 16:20 Uhr.

Einsatz Brand Klein - Ausgelöste Brandmeldeanlage 09.11.2020

Am 09.11.2020 wurden wir gegen 12:31 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Lütgenrode gerufen. An der Einsatzstelle angekommen bestand die Schwierigkeit darin, dass die Brandmeldeanlage bereits vom Betreiber zurückgesetzt wurde und seitens der Feuerwehr nicht nachvollzogen werden konnte, welche Meldergruppe bzw. Meldergruppen ausgelöst hatten. Nach einer kurzen Zeit und Dokumentation konnten wir wieder Einrücken. Einsatzende war gegen 13:15 Uhr.

Einsatz Brand Klein - Ausgelöste Brandmeldeanlage 05.11.2020

Am 05.11.2020 wurden wir gegen 09:50 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in den Klosteracker gerufen. Vor Ort angekommen, durchsuchten wir den betroffenen Bereich, in dem mehrere Handdruckmelder ausgelöst hatten. Da wir kein Schadensfeuer feststellen konnten, setzten wir die Anlage zurück. Kurze Zeit später lösten die zuvor ausgelösten Handdruckmelder erneut aus, ohne dass sich eine Person im Gebäude befand. Der Betreiber wurde daher aufgefordert, die Störung durch einen Techniker beheben zu lassen. Einsatzende war gegen 11:00 Uhr.

Einsatz TH Mittel - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (Übung) 30.10.2020

Am 30.10.2020 wurden wir gegen 23:13 Uhr zu einer nicht angekündigten Alarmübung zum Kiessee nach Angerstein gerufen. An der Einsatzstelle angekommen, wurden durch den Fahrzeugführer und Einsatzleiter des HLF folgendes vorgefunden: 2 PKW waren aufgrund von einem Rennen im Bereich des Kiessees kollidiert und zum Stehen gekommen. 1 Fahrzeug ist unter einem LKW gefahren und der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. 1 weiteres Fahrzeug, welches mit 2 Personen besetzt war kam auf dem Dach liegend etwas weiter entfernt zum Liegen. Die Einsatzstelle wurde in 3 Bereiche aufgeteilt. 1 x Rettung