In stillen Gedenken

Am 09.12.2018 verstarb




Ehrenortsbrandmeister


Friedrich-Wilhelm Fischer

Friedrich-Wilhelm Fischer trat am 01.11.1958 in unsere Wehr ein, war ein Gründungsmitglied unseres Feuerwehrvereines und langjähriger Ortsbrandmeister.

Ruhe sanft

Ersatzbeschaffung WLF

Zum vollständigen Artikel geht es hier.

Einsatz Brand Mittel - Scheunenbrand 21.04.2019

Wir waren noch nicht so lange zu Hause von unserern Brandsicherheitswachen in Nörten-Hardenberg und Angerstein, wurde wir zu einem Scheunenbrand gegen 01:45 Uhr nach Parensen gerufen. An der Einsatzstelle bot sich für uns folgendes Bild: In einer Scheune kam es zu einem Brand mit massiver Verrauchung. Die ersteintreffende Ortsfeuerwehr Parensen hatte bereits einen Trupp unter Atemschutz und einem C-Rohr in die Scheune zur Brandbekämpfung vorgeschickt. Wir stellten weitere Atemschutztruppps. Nachdem das Feuer größtenteils gelöscht war, wurde ein Lüfter eingesetzt, um die Scheune zu belüften.

Einsatz Sonstiges - Brandsicherheitswache Osterfeuer 20.04.2019

Im Rahmen der Osterfeuer wurde dieses in Nörten-Hardenberg von einer Staffel und dem Tanklöschfahrzeug in der Zeit zwischen 18:01 Uhr und 23:00 Uhr von uns beaufsichtigt.

Einsatz Sonstiges - Brandsicherheitswache Osterfeuer 20.04.2019

Im Zuge unserer Ostefeuer wurde das Osterfeuer mit dem TSF-W in der Zeit zwischen 18:00 Uhr und 23:00 Uhr von einer Staffel beaufsichtigt.

Einsatz TH Klein - Türöffnen 08.04.2019

Am 08.04.2019 wurden wir, gegen 03:06 Uhr, zu einer Türöffnung in die Lange Straße in Nörten-Hardenberg gerufen. Die Polizei verschaffte sich, über eine Steckleiter, Zutritt zur Wohnung. Die vermisste Person konnte nicht angetroffen werden. Der Einsatz war für uns gegen 03:30 Uhr beendet.

Einsatz Brand Klein - Ausgelöste Brandmeldeanlage 04.04.2019

Am 04.04.2019 wurden wir gegen 06:01 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Industriestraße gerufen. Im Bereich der Heizung war der Alarm aufgelaufen. Die erste Erkundung ergab, dass der Heizungsraum massiv verqaulmt war. Um genügend Atemschutzgeräteträger an der Einsatzstelle zu haben wurden auf Vollalarm Zimmerbrand erhöht. Als die ersten Trupps den betroffenen Bereich genauer kontrollierten, ergab sich, dass es sich um ein geplatztes Heizungsrohr handelte. Dies konnte in der ersten Erkundungsphase durch den Einsatzleiter nicht festgestellt werden. Einige Bereiche wurden durch

Einsatz Brand Klein - Ausgelöste Brandmeldeanlage 28.03.2019

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden wir heute gegen 06:25 Uhr in die Jochen-Busch-Straße nach Angerstein gerufen. Nach unserer Ankunft kontrollierten wir den betroffenen Bereich. Nach kurzer Zeit konnten wir die Meldung Fehlaalrm geben. Einsatzende war gegen 06:50 Uhr.