Einsatz TH Klein - Auslaufende Betriebsstoffe nach VU 29.06.2022

Am 29.06.2022 wurden wir um 06:58 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung auf die K420 Richtung Elvese gerufen. An der Abzweigung zum Leinefeld war es zu einem Zusammenstoß zwischen einem LKW und und einem PKW gekommen. An der Einsatzstelle streuten wir die auslaufenden Betriebsstoffe ab und die Einsatzstelle wurde gemeinsam mit der Polizei großräumig abgesichert. Die Untere Wasserbehörde kam ebenfalls hinzu, da Betriebsstoffe in das Erdreich gelangt sind. Bei dem Unfall wurden der Beifahrer des LKW und die Fahrerin des PKW verletzt. Diese wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Feuerwehrverein Nörten-Hardenberg e.V. erhält Sichtschutz 29.06.2022

Am 29.06.2022 konnte dem Feuerwehrverein Nörten-Hardenberg e.V. eine Sichtschutzwand gespendet von der Firma W. Schnitger GmbH aus Northeim als Teil der NuFaTec Group mit den Marken Nutzfahrzeug Scania & MAN, ansässig im Mittelweg, vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Wenzel und seiner Frau übergeben werden. Im Vorfeld ist der Vorstand des Feuerwehrvereins an die Firma herangetreten und hat das Vorhaben eine Sichtschutzwand als Projekt vorgestellt. Herr Wenzel und sein Team waren von der Sache beindruckt und haben nach einer Überlegungszeit dem Projekt schnell zugestimmt. Die Sichtschutzwand

Einsatz Brand Mittel - Vegetationsbrand an Bahndamm 26.06.2022

Am 26.06.2022 wurden wir um 12:42 Uhr mit dem Stichwort Freiflächenbrand an der Bahnstrecke alarmiert. Da einige Fahrzeuge von uns beim Abbau des Gemeindezeltlagers in Lütgenrode waren, konnten die ersten Fahrzeuge direkt die Einsatzstelle anfahren. Das TSF-W kam als erstes Fahrzeug an der Einsatzstelle im Bereich Area 3 an. Umgehend wurden 2 C-Rohre vorgenommen. Weiterhin wurden durch das Tanklöschfahrzeug weitere Rohre vorgenommen. Das HLF fuhr Richtung Wendehammer im Area 3 und nahm dort ebenfalls 2 Rohre vor. Die Wasserversorgung wurde durch ein Brunnenrohr und einen Hydranten sichergestellt. Weiterhin

Einsatz TH Klein - Tür Öffnen, Baby im Auto eingeschlossen 24.06.2022

Am 24.06.2022 wurden wir um 11:06 Uhr zu einer Türöffnung mit dem Zusatz „Kind im Auto eingeschlossen“ gerufen. Auf einem Parkplatz im Kern von Nörten war nach Erkundung ein Baby tatsächlich im Auto eingeschlossen. Das Fahrzeug lies sich nicht öffnen. Wir haben mittels Federkörner eine kleine Scheibe im Bereich der Tür auf der hinteren Fahrerseite geöffnet und könnten dann nach und nach alle anderen Türen öffnen. Das Baby war wohl auf und wir konnten die Einsatzstelle nach kurzer Zeit wieder verlassen. Einsatzende war gegen 11:45 Uhr.

Einsatz TH Mittel - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person 22.06.2022

Am 22.06.2022 wurden wir gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Wolbrechtshausen um 08:52 Uhr mit dem Stichwort Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B446 Höhe Wolbrechtshausen gerufen. Während der Fahrt zum Einsatzort kam die Meldung, dass alle Personen aus den Fahrzeugen befreit sind und niemand mehr eingeklemmt ist. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Northeim konnte die Einsatzfahrt mit dem RW2 abbrechen. An der Einsatzstelle angekommen, wurden durch die Feuerwehr Wolbrechtshausen Betriebsmittel abgestreut. Über das Tablet vom HLF wurden die Batterien der einzelnen Fahrzeuge ausfindig

Einsatz Brand Klein - Ausgelöste Brandmeldeanlage 19.06.2022

Am 19.06.2022 wurden wir um 10:24 Uhr mit den Feuerwehren Lütgenrode und Parensen nach Lütgenrode zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Wasserleitung geplatzt war. Für die Ortsfeuerwehr Nörten-Mitte war der Einsatz nach kurzer Zeit vor Ort gegen 11:15 Uhr beendet.